Mobile Version Hide

Sie scheinen Internet Explorer 6 zum Öffnen dieser Seite zu verwenden. Dieser Browser ist nicht mehr aktuell.
Für mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit, empfehlen wir Ihnen Ihren, Browser auf einen dieser Browser zu aktualisieren:

Firefox / Safari / Opera / Chrome / Internet Explorer 8+

Downloads für E‑M5 Mark II

  • 04.02.2016

    Firmware-Update Version 2.2

    Die Stabilität der Bildstabilisator Vorgängen wurde verbessert. 

  •  
  •  

    Versionshinweise vorheriger Firmware Updates

  •  

    03.12.2015

    Firmware-Update Version 2.1

    Vorsicht: 

    Beim Update der Firmware von Version 1.x auf 2.1 werden alle Einstellungen auf Werk zurückgesetzt. 

    Beim Update der Firmware von Version 2.0 auf 2.1 werden die Kameraeinstellungen beibehalten. 

    Dieses Firmware Update behebt folgende Fehlfunktionen, die bei Version 2.0 auftreten konnten: 

    Bei der Movie-Aufnahme über OLYMPUS Capture Version 1.1, kann der OLYMPUS Capture AF-Touchscreen nicht abgestellt werden. 

    Beim Einsatz eines elektronischen Zoomobjektivs justiert sich der Zoom nicht automatisch in die Weitwinkel-Position, auch wenn der Monitor in die Selbstporträt-Position gestellt wurde. 

  •  

    15.09.2015

    Firmware-Update Version 2.0

    Warnhinweis zur Firmware-Aktualisierung: 

    Wird die Firmware auf Version 2.0 aktualisiert, werden die Kameraeinstellungen zurückgesetzt. 

    Neue Funktionen: 

    Fokus-Belichtungsreihen sind jetzt möglich. 

    Simulierter optischer Sucher wurde hinzugefügt. 

    4K wurde für Zeitrafferaufnahmen zu Intervallvideo hinzugefügt. 

    Unterstützt die Synchronisierung von Start und Ende von Videotonaufnahmen bei Verwendung des Linear-PCM-Recorders LS-100. 

    Erzeugung von Klappenton wurde hinzugefügt. 

    Wesentliche Optimierungen für erhöhte Benutzerfreundlichkeit: 

    Für Videos wurde der Bildmodus „Kontrastarme Farben“ hinzugefügt. 

    Funktion für Videoeinstellungen wurde hinzugefügt. (Rauschfilter für Videos / Bildmodus für Videos) 

    MF-Kupplung/Schnappschuss-Fokus können deaktiviert werden. 

    „Dynamikumfang erw.“ wurde geändert zu „S-OVF“. 

    S-OVF wurde zu den Tastenfunktionen hinzugefügt. 

    S-OVF wurde zu Multi Funktion hinzugefügt. 

    Unterstützt Windows 10. 

    Unterstützt OI.Share: 

    Unterstützt OI.Share Vers. 2.6. Live Composite-Aufnahmen mit O.I.Share sind jetzt möglich. 

    Unterstützt OLYMPUS Capture: 

    Unterstützt OLYMPUS Capture Vers. 1.1. 

    Bitte sehen Sie im Handbuch nach, um sich genauer über alle Features und Verbesserungen dieses Firmware Updates zu informieren.

  •  

    16.06.2015

    Firmware-Update Version 1.2

    Verfügbar ab 16.06.2015 

    1) Die Funktion „Unterwasser“ wurde zum Bildmodus hinzugefügt. 

    *Wir empfehlen, die Einstellung des Anwendermenüs G/↯ + WB zu deaktivieren. 

    *Vorsicht: Wird die Firmware auf Version 1.2 aktualisiert, werden die Kameraeinstellungen zurückgesetzt. 

  •  

    16.04.2015

    Firmware-Update Version 1.1

    1) Die Funktionalität wurde so angepasst, dass der Ton, in den durch die Funktion My Clips-Bearbeitung erstellten Videodateien, ausgeblendet werden kann. 

    2) Die Geschwindigkeit, mit der die Informationen nach dem Einschalten der Kamera angezeigt werden, ist jetzt schneller. 

    3) Das Rauschen, welches auf den Bildern auftrat, die mit Verwendung von Option High Res Shot aufgenommen worden sind, wurde behoben. 

  • Unterwasser Systemübersicht

    Download
  • Bedienungsanleitung

    Download
  • OM-D Line-Up

    Download
  • Konformitäts Erklärung

    Download