Mobile Version Hide

Sie scheinen Internet Explorer 6 zum Öffnen dieser Seite zu verwenden. Dieser Browser ist nicht mehr aktuell.
Für mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit, empfehlen wir Ihnen Ihren, Browser auf einen dieser Browser zu aktualisieren:

Firefox / Safari / Opera / Chrome / Internet Explorer 8+

Downloads für E-3

  • 09.04.2009

    Version 1.4

    - Verbesserter Autofokus bei Version 1.3.

    Version 1.3 - 05.02.09

    - Die AF-Punkte können über die Pfeiltasten ausgewählt werden (wie bei der E-30). Im benutzerdefinierten Menü 1 unter "TASTEN/WAHLRAD" haben Sie die Möglichkeit, die Pfeiltasten-Funktion anzupassen.

    - Optimierte AF-Genauigkeit bei Verwendung lichtstarker (schneller) Objektive.

    - Verbesserte Serienbildgeschwindigkeit bei kontinuierlichem AF (C-AF).

    - Dank einer genaueren Energiemessung verbessert sich die Akkulaufzeit bei Verwendung des Batteriehandgriffs HLD-4.

    Version 1.2 - 12.06.2008

    - Verbesserte Stabilität des Weißabgleichs.

    Version 1.1 - 29.01.2008

    - Die Bedienung des Einstellrades am Batteriegriff HLD-4 wurde verbessert. Das Zusammenspiel zwischen Drehung des Einstellrades und Bewegungsrichtung der AF-Punkte wurde optimiert.

    - Verbesserte Akku-Check-Funktion bei Verwendung des HLD-4.

    - Wenn die AF-Starttaste (AEL/AFL oder Fn) gedrückt wird, wird das Fokussieren sofort gestoppt.

    - Verbesserte Leistung der Blitzgeräte FL-50R und FL-36R beim bouncen mit geringen Aufnahmeabständen.

    - Die Auswahl und Priorisierung der zentralen fünf Punkte bei Aufnahmen im C-AF-Modus und Single-AF-Modus wurde verbessert.

    - Durch die Eingabe einer bestimmten Brennweite kann der Bildstabilisator nun auch mit Wechselobjektiven, die nicht zum Four Thirds System gehören, verwendet werden.

    Kamera-Blockierung nach dem Download der neuen Firmware, 15.02.2008

    - Dieses Phänomen tritt auf, wenn vor dem Firmware Update (E-3/E-510) eine andere Sprache als von der Werkseinstellung vorgegeben im Menü der Olympus Master 2 Software (oder Olympus Studio 2) hinzugefügt wurde. Nach der Aktualisierung auf die neueste Firmware (E-3: Ver. 1.1/E-510: Ver. 1.3), kann die Kamera durch Drücken der IS-Taste neu gestartet werden.

    Fehlerbehebung:

    - Dies kann durch Herunterladen der gewünschten Sprache und Hinzufügen zum Kamera-Menü behoben werden. Da eine identische Sprache nicht als zusätzliche Sprache heruntergeladen werden kann, laden Sie bitte erst eine andere Sprache herunter und im Anschluss dann die gewünschte Sprache. Dieses Verfahren gilt auch für Olympus Master 2 und Olympus Studio 2.

    Achtung:

    - Dieses Phänomen tritt nicht auf, wenn keine optionale Sprache zum Menü hinzugefügt wurde, oder wenn Olympus Master 2/Olympus Studio 2 mit einem Macintosh-Betriebssystem verwendet wird. In diesen Fällen ist keine Fehlerbehebung erforderlich.

    Dieses typische Windows-Problem wird durch die Aktualisierung von Olympus Master 2/Olympus Studio 2 behoben.

    Lernen Sie, wie Sie Ihre Firmware aktualisieren
  • Bedienungsanleitung

    Download
  • 06.10.2015

    E-System Zubehörguide

    DownloadBulgarisch DownloadDeutsch DownloadDänisch DownloadEnglisch DownloadFranzösisch DownloadGriechisch DownloadItalienisch DownloadNiederländisch DownloadPolnisch DownloadRussisch DownloadSchwedisch DownloadSpanisch DownloadTschechisch DownloadUngarisch
  • 06.10.2015

    FAQ - Fragen und Antworten zur Digitalfotografie

    DownloadDeutsch DownloadEnglisch DownloadSpanisch