Mobile Version Hide

Sie scheinen Internet Explorer 6 zum Öffnen dieser Seite zu verwenden. Dieser Browser ist nicht mehr aktuell.
Für mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit, empfehlen wir Ihnen Ihren, Browser auf einen dieser Browser zu aktualisieren:

Firefox / Safari / Opera / Chrome / Internet Explorer 8+

 

OM-D E-M1 Mark III
NO LIMITS. BREAK FREE.

VERGLEICH

Entdecken Sie die Besonderheiten der E-M1 Mark III.

Vergleichen Sie die E-M1 Mark III mit den zwei weiteren Flaggschiff Modellen aus der OM-D Serie: Die E-M1X und die E-M1 Mark II. Entscheiden Sie sich für das Modell, das Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

E-M1 Mark III
Firmware 1.2
E-M1X
Firmware 2.0

Zuverlässigkeit und Mobilität

Handgriff Vertikaler Handgriff HLD-9 Integrierter vertikaler Griff
LOCK
-


Tastensperre


Tastensperre und C-LOCK
(individuelle Tastensperre)
Funktionstasten Funktionstasten Optimierte Einzelfunktionstasten; Tasten mit unterschiedlicher Haptik, um sie einfach ertasten zu können, während man durch den Sucher schaut
Mobilität Leichtes System Leichtes System
Sucher Vergrößerung 0,74x
(35mm Equivalent) , Ungefähr 2,36M
0,83x
(entspricht 35mm) , ungefähr 2.360k Punkte
Wetterfest
(spritzwasser-/staubgeschützt/frostsicher)


Erweiterte Abdichtung für:

Fernauslösekabel
Mikrofon
Kopfhöreranschlüsse
Supersonic Wave Filter (SSWF)

Mit neuer verbesserter Beschichtung

Mit neuer verbesserter Beschichtung
Wärmeableitungssystem
-
Akku
Einzel Akkufach für einen 1720 mAh BLH-1 Akku; bis zu 900 Bilder

Optional: mit HLD-9 Griff

Dual Akkufach für zwei 1720 mAh BLH-1 Akkus; bis zu 2.580 Bilder
USB-Stromversorgung Aufladen via USB in der Kamera; 1 Akku kann in 2 Stunden aufgeladen werden Kamera direkt über USB aufladbar; ein Akku kann in 2 Stunden geladen werden
Verschluss 400.000
Auslösungen
400.000
Auslösungen
Individualisierbares Menü

Autofokussystem

Typ: Kreuzsensor 121 -Punkte 121 Punkte
Erkennung
On-Chip-Phasenerkennungs-, und Kontrastautofokus
Joystick
AF Anpassung

Voreingestellte Variationen und weitere individuelle Einstellungen möglich

Personalisierte AF-Felder zusätzlich zu den voreingestellten Variationen möglich
Intelligent Subject Detection AF
-

AF Target Mode 25-Punkte
121-Punkte, 5-Punkte, 9-Punkte
25 Punkte
zusätzlich 121 Punkte, 5 Punkte und 9 Punkte
AF Limiter
Gesichtserkennung /
Augenerkennung AF
(fortgeschritten)
AF Empfindlichkeit

Bis zu -6 EV Stufen
(mit dem M.Zuiko Digital ED 45mm F1.2 Pro, ISO 100)

Bis zu -6 EV-Schritte
(mit M.Zuiko Digital ED 45mm F1.2 Pro, ISO 100)

High-speed Performance

AF/AE Serienaufnahme mit Tracking Max. 18 fps (AF/AE tracking) Max. 18 fps (AF/AE Tracking)
Silent Modus
AF/AE Serienaufnahme ohne Tracking Max. 60 fps Max. 60 fps
Anti-Flicker Aufnahme
/
/
Dualer SD Kartenslot
(Standard, automatisch umschalten, dual individuell, dual identisch)

Ein Slot ist UHS-II kompatibel

Beide Slots sind UHS-II kompatibel
RAW fähig bis zu 286 bis zu 287
Pro Capture

Ausgezeichnete Bildqualität

TruePic TruePic IX Double TruePic VIII
Bildstabilisator (IS)

nur Gehäuse
mit M.Zuiko Digital ED 12-100mm F4.0 IS PRO

IS 7.0 EV Stufen
7.5 EV Stufen

Erweiterter IS 7,0 EV-Schritte
7,5 EV-Schritte
High Res Shot
(entspricht einem 50M-Pixel-Sensor)

Stativ/aus der Hand

Stativ/Freihand
Live ND Fünf Level: ND2, ND4, ND8, ND16, ND32 Fünf Level: ND2, ND4, ND8, ND16, ND32
Modus Einstellrad P, A, S, M, C1, C2, C3, C4, Movie, und B für einfachen Zugriff auf die Funktionen Live Composite, Live Bulb & Live Time P, A, S, M, C1, C2, C3, C4, Movie, und B für direkten Zugriff auf Live Composite, Live Bulb und Live Time
Focus Stacking / Focus Bracketing Focus Stacking: Wählen Sie 3-51 Aufnahmen aus für das finale Bild

Focus Bracketing: 3 bis 999 Aufnahmen
Focus Stacking: Wählen Sie zwischen 3 und 15 Aufnahmen, inkl. Vorschau des fertigen Bildes

Focus Bracketing: 3 bis 999 Bilder
Keystone Korrektur
(zeigt Effekte im Live View während der Aufnahme an)
Fisheye Korrektur in der Kamera
(kann ohne Fisheye-Effekt auch als Weitwinkel genutzt werden)
Live View Boost

Wurde verbessert, um Motive auch in der Dunkelheit besser verfolgen zu können.

Verbessert um bei schlechten Lichtverhältnissen Objekte besser zu erkennen

Systemerweiterbarkeit

Olympus Workspace: Schneller, individualisierbares Layout für vertikale Aufnahmen, 5 Rating Levels und sieben Farben zum Markieren
Olympus Capture

Tethered/Wireless

Tethered/Wireless
Bluethooth® 4.2 LE
Field Sensor System
(Barometer, Kompass, Thermometer, GPS)
-
Schneller Bildertransfer Blitzgeschwindigkeit via Wi-Fi
(IEEE 802.11a/b/g/n/ac)
Verbesserte Geschwindigkeit über WLAN
(IEEE 802.11b/g/n/ac)

OM-D Movie

Bildstabilisator bei Aufnahmen aus der Hand

Verbessert

Verbessert (mit drei IS Intensitäten)
Wetterfest
(spritzwasser-/staubgeschützt/frostsicher)

Erweiterte Abdichtung für:

Fernauslösekabel
Mikrofon
Kopfhöreranschlüsse
4K/C4K Aufnahmen aus der Hand
Wechselnde Lichtbedingungen OM400-log: Beim Filmen gehen keine Details mehr im Schatten oder in Highlights verloren; LUT fürs Grading via Blackmagic Design's DaVinci Resolve FLAT mode (LUT OM400-log verfügbar als Download) OM400-log: Filme mit größtmöglichem Kontrastumfang in hellen und dunklen Bereichen; LUT für Grading mit Blackmagic Design DaVinci Resolve FLAT-Modus (LUT OM400-Log als Download verfügbar)
Hilfe anzeigen
OM-D Movie AF
(erweiterte Fokussierung)

AF Geschwindigkeit und AF Empfindlichkeit einstellbar

AF Geschwindigkeit und AF Empfindlichkeit einstellbar
HDMI Bildschirmanschluss 4:2:2 Output 4:2:2 Output; Info kann entweder auf dem externen Display oder auf der Kamera angezeigt werden
High-Speed Movie (120fps)
Sound Verbesserte Soundqualität dank neuer Vorverstärkung Verbesserte Soundqualität dank neuer Vorverstärkung
Separate Filmeinstellungen verfügbar
Lebensdauer

Unter Standart JEITA Testumgebung
wenn Zoom und andere Funktionen nicht genutzt werden



̴ ̴85 Min
̴140 Min


̴170 min
̴350 min

Erweiterte Funktionen

Batterielebensdauer Bis zu 900 Bilder Bis zu 2.580 Bilder
Gewicht (nur Gehäuse) 504 g 997 g
Abmessungen H: 90,9mm B: 68,9mm T: 134,1mm H: 146,8mm T: 75,4mm B: 144,4mm
Hier kaufen Hier kaufen