Kontaktformular

Fortgeschrittenenkurs nach AGE-Richtlinien

Training

Fortgeschrittenenkurs Gynäkologische Laparoskopie mit Hands-On am Tiermodell nach AGE-Richtlinien

event_image
2017-11-22 - 2017-11-23 09:00 (Ortszeit )
Universitätsklinikum Düsseldorf Frauenklinik, Geb. 14.24
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Hier registrieren

Fortgeschrittenenkurs Gynäkologische Laparoskopie mit Hands-On am Tiermodell.

Die meisten gynäkologischen Eingriffe lassen sich heutzutage minimal-invasiv realisieren. Mit diesem Kursangebot möchten wir die Bedürfnisse des ambitionierten laparoskopisch erfahrenen Gynäkologen erfüllen: Der Fortgeschrittenenkurs am Tiermodell dient vor allem dem Erwerb von Nahttechniken im Rahmen fortgeschrittener Eingriffe wie der Hysterektomie und Myomektomie, soll aber auch als Einstieg für onkologische oder uro-gynäkologische Eingriffe dienen.

Verfügbare Plätze:
9 (Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung)

Zielgruppe:
Laparoskopisch erfahrene Gynäkologen

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Tanja Fehm
Direktorin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Düsseldorf

Priv.-Doz. Dr. med. Ines Beyer
Geschäftsführende Oberärztin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Düsseldorf

Gebühr:
€ 700,-

Die Teilnahmegebühr beinhaltet neben der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19% den Kursbeitrag, Seminarunterlagen, eine Übernachtung und ein Abendessen sowie Getränke und Verpflegung während des Kurses.
Bitte teilen Sie uns im Freitextfeld der Anmeldung mit, ob Sie die Übernachtung in Anspruch nehmen möchten.

Kontakt:
Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer +49 40 23773-5433 oder per Email endoskopie-akademie(at)olympus.de zur Verfügung.

Agenda

Erster Tag: Universitätsklinikum, Frauenklinik

09:00 Uhr Begrüßung
09:15 Uhr Live-streaming des OP Programms
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Vorträge zu gynäkologischen Laparoskopie-Techniken, Komplikationsmanagement und Tipps & Tricks
18:30 Uhr Ende Tag 1
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Zweiter Tag: Universitätsklinikum, Z.E.T.T.

08:00 Uhr Begrüßung und Vorbereitung “Anatomie des Schweins”
08:30 Uhr Simulation der wichtigsten Prozedurschritte am Tiermodell
Mögliche Eingriffe: Hysterektomie, Lymphadenektomie, Ureter-Anastomose, Ureter-Reimplantation unter Anleitung des Kursleiters und der Tutoren
Dazwischen: Praktische Übungen am Hysteroskopietrainer

15:00 Uhr Lernerfolgskontrolle, Diskussion und Zusammenfassung
16:00 Uhr Ende des Trainingskurses

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter

Diese Website ist ausschließlich für in der Europäischen Union, Russland, dem Nahen Osten und Afrika ansässige Personen vorgesehen. Die zugelassenen Produktangaben, Registrierungen und Darstellungsweisen können je nach Land unterschiedlich sein. Besuchen Sie für andere Länder die globale Website unseres Unternehmens unter www.olympus-global.com oder die Unternehmens-Website Ihres Landes, um Informationen zur Verfügbarkeit unserer Produkte an Ihrem Wohnort sowie die aktuellen Registrierungsangaben und zugelassenen Produktkennzeichnungen zu erhalten.