Kontaktformular
stage_image_1

ENF-VH/ENF-V3

Flexible Videoskope

OLYMPUS ist weltweit die Nummer 1 in der Endoskopie. Wir haben immer ein offenes Ohr für Mediziner und Fachpersonal, die an vorderster Front im Einsatz sind. In ihren Kommentaren kommen immer wieder zwei Wünsche vor, über die wir uns viele Gedanken gemacht haben: "Wir möchten jede Diagnose so sicher wie möglich stellen." Und: "Wir möchten die Behandlung für unsere Patienten so schonend wie möglich machen." Wir haben auf die jahrzehntelange Erfahrung von OLYMPUS in der Endoskopie zurückgegriffen und sie mit unseren neuesten optischen Technologien kombiniert. Jetzt können wir gleich zwei neue Lösungen anbieten: Das hochauflösende ENF-VH (HDTV) und das extra-schlanke ENF-V3 mit nur noch 2,6 mm Durchmesser am distalen Ende und dennoch hoher Bildqualität. Damit setzt OLYMPUS wieder einmal neue Maßstäbe für die Diagnostik mit Video-Rhino-Laryngoskopen.

Entscheidende Vorteile

Einzigartige High Definition Bildqualität

Dank modernster CCD-Technologie liefert das ENF-VH jetzt HD-Bilder mit noch mehr Details in den Untersuchungen.

ENF-V3 - Erstaunlich schlanker Durchmesser

Das distale Ende des ENF-V3 hat einen Durchmesser von nur 2,6 mm. Auch der Durchmesser am Einführteil ist nur minimal größer als am distalen Ende. Dies erleichtert ganz wesentlich das Einführen in enge Nasenpassagen. Durch den verbesserten CCD-Chip liefert dieses schlanke Endoskop eine hervorragende Bildqualität.

Narrow Band Imaging (NBI)

Narrow Band Imaging (NBI) ist eine neue Technik für die Diagnose, Behandlung und Nachsorge bei Erkrankungen des Larynx und Hypopharynx. Aus dem Gesamtspektrum des weißen Lichts wird mithilfe eines optischen Filters gezielt blaues und grünes Licht selektiert. Die spezifischen Wellenlängen von 415 und 540 Nanometer entsprechen den Absorptionsspitzen von Hämoglobin. Dadurch lassen sich Gefäßstrukturen deutlicher darstellen.

Hervorragende Ausleuchtung

Trotz seines kleinen Durchmessers leuchtet das Endoskop eine große Fläche aus und liefert eine detaillierte Darstellung aller Läsionen im Blickfeld. Die hervorragende Ausleuchtung ist besonders bei der Betrachtung mit NBI von Vorteil.

ENF-VH - Großes Blickfeld

Das ENF-VH hat einen Blickwinkel von 110°. Durch die HD-Auflösung und hervorragende Ausleuchtung kann jede Stelle im Blickfeld gründlich untersucht werden.

Typ ENF-VHENF-V3
Optisches SystemBlickfeld110°90°
 Schärfenbereich5,0 mm - 50 mm3,5 mm - 50 mm
EinführteilAußendurchmesser Distalende3,9 mm 2,6 mm
 Außendurchmesser Einführteil3,6 mm2,9 mm
 Arbeitslänge300 mm300 mm
AbwinkelungsteilAbwinkelung nachOben 130°/Unten 130°Oben 130°/Unten 130°
Gesamtlänge 510 mm510 mm
NBI VerfügbarVerfügbar
Kompatibel mit Stroboskop-Lichtquelle JaJa
  • preview_imageAbspielen

  • preview_imageAbspielen

  • preview_imageAbspielen

  • preview_imageAbspielen

  • preview_imageAbspielen

  • preview_imageAbspielen

  • preview_imageAbspielen

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter


GET CLOSER!

GET CLOSER!

Olympus präsentiert das neue VISERA 4K UHD Imaging-System. Viermal höhere Auflösung als Full HD.

Mehr