Kontaktformular
stage_image_1
stage_image_2
stage_image_3

EU-ME2

Innovativer Ultraschallprozessor

Der EU-ME2 ist ein kompakter Ultraschallprozessor, entwickelt für den Einsatz mit den Olympus Ultraschallgeräten für gastrointestinale Endoskopie und Bronchoskopie und für die optimale Integration mit den Olympus Videoendoskopiesystemen auf einem Trolley. Was dürfen Sie vom EU-ME2 erwarten? In erster Linie mehr Klarheit für Ihre EUS-Prozeduren – die wohl wichtigste Voraussetzung, um Läsionen zu entdecken und zu charakterisieren. Dafür sorgen die hohe Auflösung und scharfe Bilddarstellung. Hinzu kommen ganz neue Funktionen wie Harmonic Echo und Elastographie, mit Hilfe derer sich Ihnen die Zukunft der Endosonographie erschließt.

Entscheidende Vorteile

Hervorragende Ultraschall-Bildgebung

Die erstklassige Bildqualität im B-Modus in Kombination mit optimierten Funktionen wie THE sorgen für hervorragende Ultraschall-Bildgebung.

Modernste EUS-Technologie

Neue Funktionen wie CH-EUS und Elastographie eröffnen ganz neue Möglichkeiten in der Endosonographie.

Kompaktes Design, volle Kompatibilität

Der EU-ME2 ist die Komplettlösung für die Endosonographie. In einem einzigen kompakten Gerät integriert er elektronische und mechanische Scan-Techniken. Er ist kompatibel mit praktisch sämtlichen Olympus Ultraschall-Endoskopen und (Mini-) Sonden.

Kompakter Endosonographie-Ultraschallprozessor

Ideal für den Endobronchialen Ultraschall (EBUS)
Der EU-ME2 unterstützt eine Vielzahl von EBUS-Anwendungen, darunter das EBUS-Führungskatheter-Verfahren. Mit der eingeführten Minisonde wird der Führungskatheter nahe der Zielläsion platziert. Dann kann man die Sonde zurückziehen und Werkzeuge wie Bürsten oder Zangen zur Läsion vorschieben, um dort Proben zu entnehmen. Diese Möglichkeit der gezielten Probenentnahme trägt zu einer höheren Genauigkeit und einer Verkürzung der Untersuchungsdauer bei.


Eine Tastatur – ein Bildschirm
Zum EU-ME2 gehört eine praktische Tastatur mit Touch-Panel und Trackball, die auch für die Steuerung des Videoprozessors genutzt werden kann. Und dank der standardmäßig verfügbaren Bild-im-Bild-Funktion genügt ein einziger Bildschirm für die Darstellung des Endoskopie- und Ultraschallbildes.


Passt optimal zum EVIS EXERA Videosystem und spart Platz
Der EU-ME2 benötigt nur wenig Platz in der Endoskopie-Ausrüstung. Als integraler Bestandteil des OLYMPUS EVIS Systems passt der Prozessor exakt in den Standard-Endoskopiewagen. Für die ganze übrige Ausrüstung verbleibt noch reichlich Platz.

B-Modus
Die Bildqualität im B-Modus ist entscheidend verbessert worden. Dies ermöglicht effizientere Unterstützung beim Lokalisieren von Tumoren sowie eine genauere Identifizierung von Eigenschaften und Abgrenzungen des Gewebes. Die klarere Darstellung erlaubt eine präzisere Orientierung bei Punktion und Aspiration während der EUS-FNA und EBUS-TBNA. Und nicht zuletzt kann sie einen Beitrag zum Fortschritt bei der Entwicklung effektiver Therapieverfahren leisten.


Tissue Harmonic Echo (THE)
Bei der Ausbreitung der Ultraschallwellen durch das Gewebe entstehen Verzerrungen in Form von harmonischen Oberwellen. Der THE-Modus macht sich diese Oberwellen zunutze, um ein Bild des Zielbereichs zu erstellen. Potenzielle Nutzeffekte der „harmonischen Bildgebung“ sind höhere Auflösung, besseres Signal-Rauschverhältnis und weniger Artefakte.

Contrast Harmonic EUS (CH-EUS)
Der CH-EUS-Modus ist für die Darstellung der Oberschwingungen ausgelegt mit dem Ziel einer besseren Erkennbarkeit von Tumoren und sonstigem abnormalem Wachstum.

Elastographie
Elastographie ist ein besonders leistungsfähiges Ultraschallverfahren zur Darstellung der relativen Festigkeit von Geweben. Es analysiert hierfür die Verformung durch Kompressionen und Vibrationen, die der Herzschlag oder das Pulsieren der Gefäße im Gewebe verursachen.

H-FLOW
Der H-FLOW-Modus (High Resolution Flow) eignet sich besonders zur Darstellung kleiner Gefäße im Bereich der Endoskopspitze. Er kann ein präziseres Manövrieren während der EUS-FNA oder EBUS-TBNA unterstützen, da sich die Gefäße somit potenziell leichter umgehen lassen.

GrößeMaßeHauptgerät371 (B) × 175 (H) × 480 (T) mm
445 (W) × 184 (H) × 495 (D) mm (max.)
Tastatur392 (B) × 39 (H) × 207 (T) mm
GewichtHauptgerät22,5 kg
Tastatur2,5 kg
Mechanischer ScanAnzeigemodusB-Modus
ScanningRadialscan
Kompatible AusrüstungUltraschallendoskop mit mechanischem Radialscan, Mini-Sonde
Nutzbare FrequenzenC5, C7,5, C12, C20, 7,5, 12, 20 MHz
Darstellungsbereich2, 3, 4, 6, 9, 12 cm
BildanpassungGain, Contrast, STC, Enhance
AnzeigeoptionenRotationDrehbar
Dargestellte FlächeVoller Kreis, unterer Sektor, oberer Sektor, Scrollen
RichtungNormal/umgekehrt
Cine-SpeicherMaximal 160 Bilder, Cine-Review-Funktion
3DMaximal 160 Bilder, Cine-Review-Funktion
MessungAbstand, Fläche, Umfang
Elektronischer ScanAnzeigemodusB-Modus, FLOW-Modus, PW-Modus, THE-Modus, CH-EUS-Modus,
Elastographie-Modus
ScanningUltraschallendoskop mit elektronischem Radialscan
Ultraschallendoskop mit Konvex-Linear-Array-Scanning
Nutzbare Frequenzen5, 6, 7,5, 10, 12 MHz
Darstellungsbereich2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 12 cm
BildanpassungGain, Contrast, STC, Enhance, Compound
AnzeigeoptionenDargestellte FlächeRadial: Voller Kreis, unterer Sektor, oberer Sektor, Scrollen
Konvex-Linear-Array: konvex
RichtungNormal/umgekehrt
Art der AnzeigeEinzel- oder Doppelbildschirm
Cine-SpeicherJe nach Bedingungen können bis zu 600 Bilder gespeichert werden
Cine-Review-Funktion
ScharfeinstellungAuto PresetNah/fern
Art der ScharfeinstellungEinstellung nach Fokusentfernung oder Fokuszahl
FLOW-ModusCOLOR FLOW-Modus, POWER FLOW-Modus, H-FLOW-Modus
PW-ModusB+PW, Color+PW, Power+PW, H-Flow+PW
MessungAbstand, Fläche, Umfang, PW-Messung
THE-Modus (Tissue Harmonic Echo) *1, *2THE-P, THE-R
CH-EUS-
Modus*1, *2
Art der AnzeigeCH-B, CH-Color
Preset (Art des CH-Mittels)2 Arten einstellbar (mittel oder niedrig)
Frequenzauswahl2 Arten einstellbar (CH-R oder CH-P)
TIC-AnalyseZeigt die Veränderungen der durchschnittlichen Helligkeit jedes ROI über die Zeit an
ELST-Modus
(Elastographie) *2
Druckstatus
Anzeige
Dehnungsdiagramm, Druckbalken
Strain RatioZeigt die Stärke der Dehnung und ihr Verhältnis in zwei Bereichen an
ZubehörTastaturTastatur mit eingebautem Trackball, LCD-Touchpanel und LED-beleuchteten Tasten
AufzeichnungsgerätVideodrucker (ein-/mehrfarbig), DVR
VideoprozessorWahl der Bildschirm-DarstellungEndoskopisches Bild/Ultraschallbild
Bild-im-BildZeigt das endoskopische Bild als BiB-Unterfenster im
Ultraschallbild
PatientendatenTauscht Patientendaten mit dem Videoprozessor aus
*1 Nur verfügbar bei EU-ME2 PREMIER/EU-ME2 PREMIER PLUS *2 Nur verfügbar bei EU-ME2 PREMIER PLUS

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter


EndoAtlas
TrainingTool

EndoAtlas

Klinische Daten und endoskopische Trainingstools von renommierten Ärzten.

Mehr