Kontaktformular
stage_image_1

THUNDERBEAT
Open Extended Jaw

Vielseitigkeit, Schnelligkeit und Präzision

Die THUNDERBEAT All-in-One Energy Plattform kombiniert die bewährten Vorteile der Ultraschallenergie und bipolaren Energie und ist mittlerweile ein etabliertes Instrument in der laparoskopischen Chirurgie. Diese Technologie steht jetzt auch für die offene Chirurgie zur Verfügung. Die THUNDERBEAT Open Extended Jaw für die offene Chirurgie basiert auf der technologischen Philosophie des THUNDERBEAT-Konzeptes. Das Design des Instruments wurde angepasst und verbessert, sodass es sich damit perfekt für die Anforderungen offener chirurgischer Verfahren eignet. Das Ergebnis ist ein äußerst ergonomisches Instrument, das Gewebe schnell schneidet, Gefäße sicher und zuverlässig versiegelt und die Präparation von extrem feinem Gewebe ermöglicht.

Entscheidende Vorteile

Integration von zwei Energieformen

image

Ein einzigartiger Versiegelungs- und Schneidmodus liefert gleichzeitig Ultraschallenergie für schnelles Schneiden und bipolare Energie für die schnelle und sichere Hämostase von Gefäßen mit einem Durchmesser bis 7 mm.

Sekundäre Hämostase und Spotkoagulation

Advanced bipolare Energie kann, unabhängig von der Ultraschallenergie zum Schneiden, für eine sekundäre Hämostase und Spotkoagulation angewendet werden - ohne Instrumentenwechsel.

Innovatives Design der Instrumentenspitze

image

Die Spitze fungiert als Greifzange und Dissektor. Die atraumatische Zahnung an der Instrumentenspitze, die gleichmäßige Druckverteilung und die hohen Öffnungskräfte ermöglichen die Präparation von Gewebe wie mit einem herkömmlichen Handinstrument.

Die THUNDERBEAT Open Extended Jaw kombiniert Ultraschall- und bipolare Energie und bietet damit eine optimale Lösung für die komplexen Anforderungen der offenen Chirurgie. Dieses äußerst ergonomische Instrument schneidet schnell, versiegelt sicher und zuverlässig und ermöglicht die Präparation von extrem feinem Gewebe. Die Möglichkeit, die Energieformen zu kombinieren oder unabhängig zu verwenden, macht das Instrument äußerst vielseitig und einen Instrumentenwechsel überflüssig. Damit verkürzt sich die Operationszeit und die Verwendung von Clips, Nähten und Ligaturbändern wird auf ein Minimum reduziert. So können Kosteneinsparungen realisiert werden. Die verlängerte Spitze, das feine Spitzendesign und die hohe Öffnungskraft der Branchen ermöglichen eine präzise Präparation - auch in schwer zugänglichen Bereichen.

Verlängerte Branchen und feine Spitze für präzise Dissektion
Eine präzise und feine Gewebepräparation ist auch in schwer zugänglichen Bereichen möglich, beispielsweise in tiefen Beckenregionen. Diese Möglichkeit ist auf die verlängerte Spitze, das feine Spitzendesign und die hohe Öffnungskraft der THUNDERBEAT Open Extended Jaw zurückzuführen.

Hybridenergie - Ultraschall und bipolar
Die Möglichkeit, Ultraschallenergie und bipolare Energie in Kombination oder separat anzuwenden, macht einen Instrumentenwechsel überflüssig. Dadurch wird der Zeitaufwand für die Präparation und das Schneiden von Gewebe effektiv verringert und eine zuverlässige Hämostase gewährleistet.

Kombination der Vorteile der Ultraschallenergie und bipolaren Energie für die Chirurgie
Durch Kombination der bipolaren Energie und der Ultraschallenergie können Gefäße mit einem Durchmesser bis 7 mm in einem einzigen Schritt sicher geschnitten und versiegelt werden.

Schnelle Versiegelung blutender Gefäße mit Advanced Energie
Die THUNDERBEAT Open Extended Jaw ermöglicht die umgehende, sichere und zuverlässige Versiegelung von blutenden Gefäßen durch die Anwendung der Advanced bipolaren Energie.

Sicheres atraumatisches Greifen
Die multifunktionalen Branchen ermöglichen aufgrund ihres einzigartigen Designs mit atraumatischer Zahnung und gleichmäßigem Druck das Greifen und Festhalten von Gewebe ohne Traumatisierung.

Ergonomisches Design für minimale Handermüdung
Wie Sie es von anderen Olympus-Instrumenten kennen, weist auch die THUNDERBEAT Open Extended Jaw ein ergonomisches Handgriffdesign auf und bietet eine optimierte Abwinkelung, die speziell darauf ausgelegt ist, die Ermüdung der Hand des Chirurgen zu reduzieren.

  • preview_imageAbspielen

  • event
    2016-12-01

    Hospitationskurs Laparoskopie und minimal-invasive Beckenbodenchirurgie 

    Das Ausbildungszentrum am Standort Damme existiert seit dem Jahre 2008. Im Jahre 2010 wurde das Ausbildungszentrum von der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie AGE zertifiziert.

    Mehr Details
    Damme,
    Deutschland

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter


GET CLOSER!

GET CLOSER!

Olympus präsentiert das neue VISERA 4K UHD Imaging-System. Viermal höhere Auflösung als Full HD.

Mehr