Kontaktformular

Polypenentfernung

Zunächst wird der Polyp von der Schleimhautoberfläche reseziert, meistens mittels einer Polypektomieschlinge. Es ist wichtig, den Polypen beim Abtragen und Entfernen nicht zu beschädigen, da er für eine pathologische Untersuchung benötigt wird.

Unmittelbar nachdem der Polyp von der Mukosa abgetrennt ist, muss er sicher eingefangen und aus dem Körper entfernt werden.

Zu diesem Zweck wird eine Fasszange in den Arbeitskanal des Endoskops eingeführt und anhand des Endoskopiebildes positioniert. Um dabei klare Sicht zu haben, kann man die Wasserspülung durch den Endoskopkanal einsetzen. Nun wird der Polyp sicher mit der Zange gefasst und entfernt.

Kleinere Polypen können direkt durch den Arbeitskanal des Endoskops abgesaugt werden; größere Polypen erfordern hingegen ein zusätzliches Instrument. Beim Extrahieren durch das Endoskop ist darauf zu achten, dass die Fasszange nicht das Innere des Arbeitskanals beschädigt. Nach der Entfernung kann der Polyp pathologisch untersucht werden.

Olympus bietet Ein- und Mehrweg-Instrumente zur Polypenentfernung. Die wiederverwendbaren Instrumente sind autoklavierbar; die Einweginstrumente werden steril geliefert. Wiederverwendbare Greifer sind mit drei oder fünf Armen erhältlich. Der Dreigreifer bietet einen weiteren Griff für größere Objekte, der Fünfgreifer erlaubt das einfache und sichere Fassen kleiner Polypen. Alle Olympus Instrumente zur Polypenentfernung sind mit abgerundetem Distalende für minimale Gewebeschädigung ausgestattet. Sie haben außerdem einen flexiblen Tubus, um das Endoskop vor Beschädigung zu schützen. Die Mehrweginstrumente haben im Handgriff einen Spülanschluss eingebaut.

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter

Diese Website ist ausschließlich für in der Europäischen Union, Russland, dem Nahen Osten und Afrika ansässige Personen vorgesehen. Die zugelassenen Produktangaben, Registrierungen und Darstellungsweisen können je nach Land unterschiedlich sein. Besuchen Sie für andere Länder die globale Website unseres Unternehmens unter www.olympus-global.com oder die Unternehmens-Website Ihres Landes, um Informationen zur Verfügbarkeit unserer Produkte an Ihrem Wohnort sowie die aktuellen Registrierungsangaben und zugelassenen Produktkennzeichnungen zu erhalten.

Verwandte Prozeduren