Kontaktformular

Fremdkörper-Entfernung

Es kommt vor, dass Patienten die unterschiedlichsten Objekte verschlucken oder einatmen, die dann aus dem Gastrointestinaltrakt oder den Atemwegen entfernt werden müssen. Zu den Gegenständen, die am häufigsten entfernt werden müssen, zählen Löffel, Steine, Münzen, Nadeln, Batterien, Rasierklingen, kleine Knochen und Stents. Zur Entfernung von Fremdkörpern stellt sich die Endoskopie als sicheres und effizientes Verfahren dar. Zudem ist sie eine relativ patientenfreundliche Eingriffstechnik.

Bei der endoskopischen Fremdkörper-Entfernung wird die Fasszange (oder sonstiges Rückholinstrument) zunächst so weit wie möglich zum Zielobjekt bewegt. Dann wird das Werkzeug so gedreht, dass man den Fremdkörper im richtigen Winkel greifen kann. Wenn das Objekt eingefangen ist, muss es sicher festgehalten werden, damit es beim Entfernen nicht herausrutscht. Entscheidend ist hier die Wahl des richtigen Rückholinstruments, passend zur Beschaffenheit des Fremdkörpers.

Wenn der Fremdkörper klein genug ist, sollte er durch den Arbeitskanal des Endoskops entfernt werden. Größere Fremdkörper erfordern das Zurückziehen des gesamten Endoskops. In diesen Fällen wird eine Art ‘Handschuh’ an der Endoskopspitze angebracht, der vor dem Fassen über den Gegenstand gestülpt wird, um den Patienten vor Verletzungen beim Entfernen des Fremdkörpers zu schützen.

Olympus bietet eine großes Sortiment an wiederverwendbaren Fasszangen mit speziellen Eigenschaften für die sichere und effiziente Entfernung vieler verschiedener Fremdkörper. Dazu gehören Alligator- oder Rattenzahn-Zangen, die ideal zum Greifen verschiedenster Gegenstände sind und einen sicheren Griff bieten. Zangen mit V-förmigen Branchen eignen sich für dünne, flache Objekte. Zangen mit drei oder fünf Greifarmen sind so konstruiert, dass sie bei der Polypen- oder Weichgewebe-Entfernung möglichst kein Gewebe verletzen. Zangen mit gummierten Branchen bieten einen festen Griff zur Entfernung von kleinen, flachen oder scharfen Metallgegenständen. Olympus bietet auch Fangkörbchen an, die für die Entfernung von großen, runden Objekten, Gallensteinen und Sludge konzipiert sind.

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter

Diese Website ist ausschließlich für in der Europäischen Union, Russland, dem Nahen Osten und Afrika ansässige Personen vorgesehen. Die zugelassenen Produktangaben, Registrierungen und Darstellungsweisen können je nach Land unterschiedlich sein. Besuchen Sie für andere Länder die globale Website unseres Unternehmens unter www.olympus-global.com oder die Unternehmens-Website Ihres Landes, um Informationen zur Verfügbarkeit unserer Produkte an Ihrem Wohnort sowie die aktuellen Registrierungsangaben und zugelassenen Produktkennzeichnungen zu erhalten.