Kontaktformular

Kapsel Endoskopie und Einzelballon-Enteroskopie

Identifizierung obskurer Blutungsquellen

Die Diagnostik obskurer Blutungen im Gastrointestionaltrakt kann sich schwierig darstellen. Zwei etablierte Verfahren für die Diagnostik obskurer Blutungen im Dünndarm sind die Kapsel-Endoskopie und die Single-Ballon-Enteroskopie (SBE für "Single-Balloon Enteroscopy").

Die Kapsel-Endoskopie eignet sich zur Diagnostik obskurer Blutungen im Duodenum sowie kleiner Darmtumore und von Morbus Crohn. SBE dagegen ermöglicht die Visualisierung des gesamten Dünndarms in Echtzeit, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass endoskopisch entdeckte Läsionen sofort endoskopisch behandelt werden können. SBE ist zudem eine einfachere und schnellere Technik als die Doppelballon-Enteroskopie.

Bevor man bei obskuren Blutungen die Kapselendoskopie einsetzt, sollte bei dem Patienten zuvor eine obere und untere Endoskopie durchgeführt werden. Ist der Befund dieser Untersuchungen negativ, wird der Patient für die Kapselendoskopie mit Antenne und Datenrekorder ausgestattet und das Kapsel-Endoskop wird geschluckt. Nach 8 bis 12 Stunden werden die aufgenommenen Bilder heruntergeladen und mit einer speziellen Kapselendoskopie-Software ausgewertet. Die neuesten Versionen verfügen über automatische Diagnostikfunktionen zur Erkennung von Blutungen und anderen verdächtigen Befunden, wodurch das Verfahren noch effizienter wird.

Bei der SBE wird ein Endoskop je nach Vorbefund entweder antegrad (über den Mund) oder retrograd (über den Anus) tief in den Dünndarm eingeführt. Das Endoskop verfügt über einen speziellen Übertubus mit insufflierbarem Ballon. Mittels einer gezielten Kombination von Manövern des Endoskops und des Übertubus' wird der Darm bei der Single-Ballon-Enteroskopie quasi "verkürzt" und das Endoskop kann hierdurch weit in den Dünndarm eingeführt werden.Während der SBE festgestellte Blutungen können direkt endoskopisch behandelt werden.

Olympus bietet zukunftsweisende Lösungen für Kapsel-Endoskopie und SBE. Das Kapselendoskop verfügt über einen hochempfindlichen Videochip mit ultrakompaktem Objektiv und automatischer Helligkeitsregelung für hochauflösende Bilder. Mittels Echtzeitanzeige kann die Kapsel auf korrekte Funktion getestet und beispielsweise die Pylorus-Passage bestätigt werden. Dazu bietet Olympus eine leistungsfähige Bildanalyse-Software mit zusätzlichen zeitsparenden Funktionen. Auch für die SBE hat Olympus eine Reihe von Geräten im Sortiment, darunter ein exzellentes Endoskop, das hochauflösende Bildgebung mit ausgezeichneter Manövrierbarkeit verbindet, einen Einweg-Übertubus für problemloses Einführen sowie eine zuverlässige Ballon-Steuerung für störungsfreien Betrieb.

EndoCapsule

EndoCapsule

Einzelballon-Enteroskopie (SBE)

Einzelballon-Enteroskopie (SBE)

Push-und Pull-Technik: Das Enteroskop wird vorgeschoben ...

Push-und Pull-Technik: Das Enteroskop wird vorgeschoben ...

... und gleichzeitig der gefüllte Übertubus-Ballon zurückgezogen.

... und gleichzeitig der gefüllte Übertubus-Ballon zurückgezogen.

Die EndoCapsule verfügt über leistungsfähige Software-Funktionen, die automatisch Befunde erstellen ...

Die EndoCapsule verfügt über leistungsfähige Software-Funktionen, die automatisch Befunde erstellen ...

... und die Auswertungszeit entscheidend abkürzen.

... und die Auswertungszeit entscheidend abkürzen.

Verwandte Produkte


				ENDOCAPSULE 10 SYSTEM - Mehr als eine Kapsel
ENDOCAPSULE 10 SYSTEM - Mehr als eine Kapsel

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter

Diese Website ist ausschließlich für in der Europäischen Union, Russland, dem Nahen Osten und Afrika ansässige Personen vorgesehen. Die zugelassenen Produktangaben, Registrierungen und Darstellungsweisen können je nach Land unterschiedlich sein. Besuchen Sie für andere Länder die globale Website unseres Unternehmens unter www.olympus-global.com oder die Unternehmens-Website Ihres Landes, um Informationen zur Verfügbarkeit unserer Produkte an Ihrem Wohnort sowie die aktuellen Registrierungsangaben und zugelassenen Produktkennzeichnungen zu erhalten.