Meilensteine

Innovative Produkte und wegweisende Entwicklungen haben die hundertjährige Geschichte von Olympus geprägt. Unsere bedeutendsten Meilensteine, von der Gründung 1919 bis heute, können Sie hier entdecken.

  • Teilen:

100 Jahre wegweisender Meilensteine

2019

Feier des 100-jährigen Jubiläums von Olympus.

100_years_timeline_400x400_1

2018

Einführung der neuen Unternehmensphilosophie.

2017

Markteinführung des chirurgischen Mikroskops ORBEYE, ausgestattet mit modernster 4K-3D-Videotechnik.

100_years_timeline_400x400_2

2016

Markteinführung der OM-D E-M1 Mark II.

100_years_timeline_400x400_OM_D_E_M1_mark_II

Markteinführung der Serie VANTA, einer Reihe von RFA-Handgeräten.

100_years_timeline_400x400_4

2015

Einführung eines Endoskopie-Systems mit 4K-Auflösung, basierend auf von Sony Olympus Medical Solutions Inc. entwickelter Technologie.

100_years_timeline_400x400_5

2013

Markteinführung der spiegellosen Kamera OM-D E-M1.

100_years_timeline_400x400_6

2012

Markteinführung der spiegellosen Kamera OM-D E-M5.

100_years_timeline_400x400_8

Markteinführung der Systeme EVIS EXERA III und EVIS LUCERA ELITE.

100_years_timeline_400x400_7

Markteinführung des integrierten chirurgischen Energiesystems THUNDERBEAT.

100_years_timeline_400x400_9

Gründung von OSTA, Olympus Surgical Technologies America.

100_years_timeline_400x400_10

Bekanntgabe der mittelfristigen Vision von Olympus, um ein "Neues Olympus" aufzubauen und das Unternehmen "Zurück zu den Grundlagen" zu führen.

2011

Bildung eines externen Ausschusses durch Olympus, der bisher verheimlichte Unternehmensverluste untersuchen soll.

Markteinführung des Phased Array-Prüfgeräts Omni-Scan MX2.

100_years_timeline_400x400_11

Markteinführung des integrierten chirurgischen Video-Endoskopiesystems VISERA ELITE.

100_years_timeline_400x400_13

2010

Gründung von OSTE, Olympus Surgical Technologies Europe.

100_years_timeline_400x400_14

Übernahme von Innov-X Systems, Inc., um die Präsenz von Olympus im Bereich zerstörungsfreier Prüfverfahren auszubauen.

Markteinführung des Mikroskopsystems BX3 für biologische Applikationen.

100_years_timeline_400x400_12

2009

Markteinführung der spiegellosen Kamera Olympus Pen E-P1.

100_years_timeline_400x400_15

Markteinführung der Ultraschall-Prüfgeräte der Serie EPOCH1000.

100_years_timeline_400x400_16

2008

Fusion mit Gyrus PLC für zusätzliches Technologie- sowie Sales- und Marketing-Knowhow im Geschäftsbereich Chirurgie bei Olympus.

100_years_timeline_400x400_17

Gründung der Produktionsstätte Olympus Vietnam Co., Ltd. für Kameras und medizinische Geräte.

100_years_timeline_400x400_19

2006

Eröffnung des Shanghai Medical Equipment Service Operation Center (SORC Shanghai) in China.

100_years_timeline_400x400_18

Markteinführung der Video-Endoskopie-Systeme EVIS EXERA II und EVIS LUCERA SPECTRUM mit Narrow Band Imaging (NBI).

100_years_timeline_400x400_21

2005

Übernahme von R/D Tech Inc. zum Ausbau des Geschäfts mit zerstörungsfreien Prüfgeräten.

100_years_timeline_400x400_20

Eröffnung des Shirakawa Medical Equipment Service Operation Center (SORC Shirakawa) in Japan.

100_years_timeline_400x400_23

2004

Markteinführung des FLUOVIEW FV1000, das weltweit erste Laser-Scanning-Mikroskop mit zwei unabhängigen Scannern.

100_years_timeline_400x400_22

Markteinführung des Mikroskops LEXT OLS3000, für die EMEA Region das erste Modell der LEXT-Serie konfokaler 3D-Lasermikroskope.

100_years_timeline_400x400_24

2003

Umbenennung des Unternehmens in Olympus Corporation.

Markteinführung der digitalen SLR-Kamera E-1 mit austauschbaren Objektiven.

100_years_timeline_400x400_25

2002

Markteinführung des weltweit ersten hochauflösenden Video-Endoskopie-Systems EVIS LUCERA.

100_years_timeline_400x400_28

Markteinführung der Serie VISERA, einem integrierten Videosystem für die Chirurgie.

100_years_timeline_400x400_27

Markteinführung des IT Knife für die Elektrochirurgie.

100_years_timeline_400x400_26

2001

Einführung des Videoskop-Systems IPLEX für industrielle Anwendungen.

100_years_timeline_400x400_30

2000

Einführung des Video-Endoskopie-Systems der Serie EVIS EXERA.

100_years_timeline_400x400_29

1996

Markteinführung des konfokalen Laser-Scanning-Mikroskops FluoView für biologische Verfahren.

100_years_timeline_400x400_31

Markteinführung des Halbleiter-Inspektions-Mikroskops MX50.

100_years_timeline_400x400_32

Markteinführung der C-800L/D-300L und C-400L/D-200L, den ersten Digitalkameras von Olympus für Endverbraucher.

100_years_timeline_400x400_33

1995

Gründung der Olympus Endo-Repair Europa GmbH, einem Reparaturservice-Zentrum in Hamburg für Endoskope auf dem europäischen Markt.

100_years_timeline_400x400_34

1993

Markteinführung der BX-Serie biologischer Mikroskope. Ebenso Einführung der UIS-Objektivserie zur Verbesserung der Attraktivität der Mikroskopserien AX, BX, CX und IX.

100_years_timeline_400x400_35

1991

Markteinführung der ersten μ [mju:] / Infinity Stylus, eine der weltweit meistverkauften Kameras von Olympus.

100_years_timeline_400x400_36

1990

Markteinführung der endoskopischen Video-Informationssysteme EVIS 100 (1989) und 200 (1990).

100_years_timeline_400x400_37

1987

Gründung des Pekinger Büros zum Vertrieb von Mikroskopen und Endoskopen in China.

100_years_timeline_400x400_39

Übernahme des britischen Unternehmens KeyMed Ltd. als Tochtergesellschaft von Olympus.

100_years_timeline_400x400_38

1985

Einführung des endoskopischen Video-Informationssystems von Olympus.

100_years_timeline_400x400_41

1983

Entwicklung des ergonomischen OES (Olympus Endoscopy System) mit neuer Abdichtungs- und Lichtwellenleitertechnologie.

100_years_timeline_400x400_42

Fusion von zwei Vertriebseinheiten in den USA zur Bildung der nordamerikanischen Tochtergesellschaft Olympus Corporation.

Markteinführung der Mikroskopserie AH2, der weltweit ersten Mikroskope mit Autofokus-Funktion.

100_years_timeline_400x400_40

1980

Markteinführung der Mikroskopserie BH2.

100_years_timeline_400x400_43

Entwicklung eines Olympus Ultraschall-Endoskopie-Systems.

1979

Übernahme von Winter & Ibe GmbH zum Aufbau von Olympus Winter & Ibe für die Produktion und Lieferung chirurgischer Endoskope sowie Instrumente.

100_years_timeline_400x400_44

Eröffnung des National Service Center in San Jose, Kalifornien, für die Reparatur von Olympus-Geräten in den USA.

100_years_timeline_400x400_45

1977

Gründung der Olympus Camera Corporation als Vertriebsbasis in den USA.

1975

Zusammenarbeit mit der in Hamburg ansässigen Winter & Ibe GmbH zur Herstellung starrer chirurgischer Endoskope, für die Olympus die Optiksysteme lieferte.

100_years_timeline_400x400_46

1972

Markteinführung der OM-1, einer kompakten, leichtgewichtigen SLR-Kamera, die zunächst unter dem Namen M-1 bekannt war.

100_years_timeline_400x400_47

1969

Einführung des ZUIKO PEARLCORDERS, der erste Mikro-Kassettenrekorder der Welt.

100_years_timeline_400x400_48

1968

Gründung von Olympus Corporation of America als Vertriebsgesellschaft für Mikroskope und medizinische Geräte in den USA.

100_years_timeline_400x400_49

1966

Markteinführung des Gastro-Fiberskops GFS, ohne Kamera-Mechanismus an der Spitze.

100_years_timeline_400x400_50

1964

Markteinführung der Gastrokamera GTF mit Fiberskop.

100_years_timeline_400x400_51

Inbetriebnahme von Olympus Optical Co. in Hamburg als Hauptsitz von Olympus in Europa (1963), Registrierung im Jahr 1964 abgeschlossen.

100_years_timeline_400x400_52

1959

Markteinführung der Olympus PEN, einer innovativen Halbbild-Filmkamera.

100_years_timeline_400x400_53

1952

Markteinführung der Gastrokamera GT-I.

100_years_timeline_400x400_54

1950

Entwicklung der weltweit ersten Gastrokamera für die Praxis.

100_years_timeline_400x400_55

1949

Umbenennung des Unternehmens in Olympus Optical Co., Ltd.

1936

Markteinführung der ersten Kamera von Olympus, der Semi-Olympus I, nach Entwicklung der Zuiko-Fotoobjektive.

100_years_timeline_400x400_57

1927

Markteinführung des Immersions-Mikroskops Showa GK.

100_years_timeline_400x400_56

1921

Registrierung des Namens Olympus als Marke.

100_years_timeline_400x400_58

1920

Verkaufsstart der Asahi Mikroskope.

100_years_timeline_400x400_59

1919

Gründung von Olympus durch Takeshi Yamashita unter dem Firmennamen Takachiho Seisakusho in Tokio, Japan, zur Inlandsproduktion von Mikroskopen.

100_years_timeline_400x400_60

Kontakt

Sie möchten mit uns in Kontakt treten? Dann nutzen Sie unser Online-Kontaktformular. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular

Olympus in Deutschland

Olympus Europa SE & Co. KG
Amsinckstraße 63
20097 Hamburg
Weitere Standorte