Hamburg, 01.05.2017 | Pressemitteilung | Unternehmen Olympus Europa SE & CO. KG: Unternehmensprofil

Olympus Europa ist die Zentrale für die Region Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) des japanischen Olympus-Konzerns. Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind nahezu unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden tragen die Hightech-Produkte von Olympus dazu bei, das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen.

Standorte
  • Teilen:
1_Olympus_EMEA_Zentrale_Außenperspektive

Seit seiner Gründung im Jahr 1919 steht Olympus für Pioniergeist und Innovation. 1950 produzierte Olympus die weltweit erste funktionsfähige Gastrokamera und ist seitdem weltweit Markt- und Technologieführer bei medizinischen Endoskopen.

Olympus Europa beschäftigt insgesamt 6.750 Mitarbeiter in der Zentrale in Hamburg sowie in den 31 Gesellschaften innerhalb der EMEA-Region. Im Geschäftsjahr 2016/2017 konnte Olympus Europa einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro verzeichnen.

Medical Systems

Medical Systems ist der größte Geschäftsbereich von Olympus. Olympus hat sich zum Ziel gesetzt, fortlaufend bessere und wirtschaftlichere Lösungen für medizinische Probleme zu finden, die dem Wohle der Patienten zugutekommen, das Arbeitsumfeld von Ärzten und Pflegepersonal verbessern sowie die Gesamtleistung von Anbietern im Gesundheitswesen erhöhen. Olympus arbeitet dabei sehr eng mit Ärzten und medizinischem Fachpersonal zusammen, um deren langjährige Praxiserfahrung optimal mit den neuesten technologischen Möglichkeiten zu kombinieren und so bestmögliche Lösungen für Patienten und die Gesellschaft zu entwickeln. Die Früherkennung von Krankheiten und deren Behandlung durch minimal-invasive Einsätze stehen dabei im Fokus. Olympus liefert dafür die passenden diagnostischen und therapeutischen Technologien. Das Portfolio reicht von Endoskopen, Laparoskopen sowie Video- und Bildgebungssystemen bis hin zu elektrochirurgischen Geräten, integrierten Lösungen für Endoskopie und OPs sowie einer breiten Auswahl an Endo-Therapie-Instrumenten.

Scientific Solutions

Olympus bietet innovative Produkte und Dienstleistungen, die Experten aus Industrie und Wissenschaft jeden Tag bei ihrer Arbeit für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen unterstützen.

Das Portfolio industrieller Lösungen umfasst Mikroskopiesysteme für die Materialwissenschaft, industrielle Endoskope sowie Röntgen-Analysegeräte und Systeme für zerstörungsfreie Prüfverfahren. Diese werden insbesondere bei Inspektions-, Mess- und Kontrollprozessen von Kunden aus den Bereichen Produktion, Instandhaltung sowie Umwelt und Rohstoffgewinnung verwendet. So tragen die Technologien von Olympus zur Produktqualität sowie zur Sicherheit von Infrastruktur und Anlagen bei.

Als einer der führenden Anbieter von Mikroskopiesystemen für die professionelle Anwendung sind die Lösungen von Olympus ein fester Bestandteil des wissenschaftlichen Alltags in der Biologie und Medizin und kommen insbesondere in der Klinik, im Labor sowie in Lehre und Forschung zum Einsatz.

Consumer Products

Mit ihrem Portfolio an Digitalkameras und Audio-Aufnahmegeräten bietet die Consumer Products Division von Olympus viele Möglichkeiten, die schönsten Momente des Lebens festzuhalten. Seit jeher hat Olympus immer wieder neue Technologien, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Qualität mit einem außergewöhnlichen und dennoch funktionalen Design kombiniert. Beispiele dafür sind die spiegellosen Systemkameras der OM-D- und PEN-Serie und das dazugehörige System der Zuiko-Objektive. Zusammen mit der STYLUS-Kompaktkameraserie erfüllt Olympus die Erwartungen anspruchsvoller Fotografen: Kameras mit höchster Leistung, kompakter Bauweise und geringem Gewicht.

Umwelt und Gesellschaft

Im Rahmen der Unternehmensphilosophie legt Olympus großen Wert auf ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Die Strategie für Corporate Social Responsibility konzentriert sich auf diese fünf Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitsfürsorge
  • Fotografie
  • Naturwissenschaften
  • Karriere von morgen
  • Umwelt

Entlang dieser Bereiche unterstützt Olympus Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag in der Gesellschaft leisten.

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Christian Pott

Christian Pott

Department Manager Corporate Communications
Olympus Europe SE & Co. KG

Tel.: +49 40 23773 3277
Mobil: +49 151 10 19 71 11
E-Mail: christian.pott@olympus-europa.com